Startseite
SPENDENKONTEN
Über uns
Leukämie
Typisierungen
Hilfe
DKMS
Flugkraft.de
Berichte
10-13 Schlager
08-13 BBS Leer
08-13 Apen
06-13 Toni
06-13 Leer
ServicePoint
06-13 Burlage
GALA 2013
03-13 Manuel
05-13 Gernod
02-13 Sarah
02-13 Soldaten
02-13 Anne
01-13 Sandersfeld
12-12 Esterwegen
10-12 Lucas
09-12 Rhauderfehn
08-12 Flachsmeer
08-12 Lehe
07-12 Konzert der Herzen
07-12 Rebecca
04-12 DOC Typisierung
04-12 Volksbank Tage
04-12 Marine Musikkorps
03-12 Gala 2012
03-12 Typisierung Ofehn
02-12 Oberstufe
02-12 Gesundheit
12-11 Combi
09-11 Chor
09-11 Spölkoppel
08-11 Maximilian
05-11 Gala 2011
04-11 Zollhaus
04-10 Lose Volksbank
03-10 Leukin Gala 2010
01-10 Lingen
01-10 Bundeswehr hilft
12-09 Weihnachtsmarkt
11-09 Gartenbank
10-09 Peter baut
09-09 Typisierung Rhauderfehn
09-09 Carmen
09-11 Verdienstkreuz
03-11 Papenburg
11-10 1039 Menschen
11-10 Marienkrankenhaus
11-10 Hilfe für Rosa
10-10 Gartenbank
08-10 Grotegaste
04-10 Marienhafe
03-10 Jörg
02-10 Treffen
02-10 Typisierung Lingen
01-10 Spenden
01-10 St. Bernhard
01-10 Leukin Gala
12-09 Ennens spendet
10-09 UEG spendet
09-09 Spender f. Carmen
09-09 Typisierung
09-09 Oldifetenteam
09-09 Geburtstagsgeld
09-09 Glücksrad
09-09 Löschzug
09-09 VfB Rajen
09-09 Hochzeit
08-09 Carmen kämpft
08-09 Spende f. Carmen
08-09 200. Spender
Verlosungen
Spenden
Sponsoren
Newsletter
Kontaktadressen
Kontaktformular
News
Mitgliedschaft
Links
Impressum


Von  Astrid Fertig - General-Anzeiger Rhauderfehn

Anna Fennen und Ursula Park vom Verein Leukin sind am Donnerstag mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Leukin-Schirrmherrin Gitta Connemann sprach beiden ein ganz besonderes Lob aus. Ostrhauderfehn/Leer - In den vielen Reden, die am Donnerstag im lichten Konferenzraum des Maritimen Kompetenzzentrums in Leer anlässlich der Verleihung der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Anna Fennen und Ursula Park gehalten wurden, wurde eines ganz deutlich: Die beiden Frauen, 60 und 58 Jahre alt, die eine aus Burlage, die andere aus Ostrhauderfehn, legen nicht nur seit vielen Jahren ein ungeheures Engagement und große Organisationsfreude für ihren Verein Leukin an den Tag: Sie vermögen mit ihrer positiven Art auch viele andere Menschen für den Kampf gegen die Leukämie zu begeistern. "Der Kontakt mit Ihnen ist herzlich, erfrischend und unkompliziert", sagte etwa Bettina Steinhaus, Mitarbeiterin der Deutschen Knochenmarkspenderdatei, DKMS.

Ostrhauderfehns Bürgermeister Günter Harders spricht von dem Lächeln, das die "liebe Anna und liebe Ulla", wie er sie nannte, bei ihrem Kommen in sein Büro brächten. Die Leukin-Gala gehöre in Ostrhauderfehn zu den schönsten Veranstaltungen im Jahr. "Ich bin stolz darauf, sagen zu können, dass dieser Verein in unserer Gemeinde zu Hause ist", so Harders. Die weitaus emotionalste Rede hielt Gitta Connemann. Die CDU-Bundestagsabgeordnete ist Schirmherrin des Vereins.

Sie glaube an Engel, gestand die Christdemokratin. Und sie sei überzeugt, dass Fennen und Park "mit ihrer unglaublich positiven Ausstrahlung" ebenfalls wie Engel wirkten. "Ich finde es absolut gerecht, dass der Bundespräsident Euch auszeichnet und deutlich macht, dass Ihr Leuchtfeuer Deutschlands seid und Vorbild für andere", sagte Connemann. Nach diesen bewegenden Worten blieb es nicht beim Händedruck: Mit ausgebreiteten Namen gingen Laudatorin und Geehrte aufeinander zu, um sich zu umarmen.