Startseite
SPENDENKONTEN
Über uns
Leukämie
Typisierungen
Hilfe
DKMS
Flugkraft.de
Berichte
10-13 Schlager
08-13 BBS Leer
08-13 Apen
06-13 Toni
06-13 Leer
ServicePoint
06-13 Burlage
GALA 2013
03-13 Manuel
05-13 Gernod
02-13 Sarah
02-13 Soldaten
02-13 Anne
01-13 Sandersfeld
12-12 Esterwegen
10-12 Lucas
09-12 Rhauderfehn
08-12 Flachsmeer
08-12 Lehe
07-12 Konzert der Herzen
07-12 Rebecca
04-12 DOC Typisierung
04-12 Volksbank Tage
04-12 Marine Musikkorps
03-12 Gala 2012
03-12 Typisierung Ofehn
02-12 Oberstufe
02-12 Gesundheit
12-11 Combi
09-11 Chor
09-11 Spölkoppel
08-11 Maximilian
05-11 Gala 2011
04-11 Zollhaus
04-10 Lose Volksbank
03-10 Leukin Gala 2010
01-10 Lingen
01-10 Bundeswehr hilft
12-09 Weihnachtsmarkt
11-09 Gartenbank
10-09 Peter baut
09-09 Typisierung Rhauderfehn
09-09 Carmen
09-11 Verdienstkreuz
03-11 Papenburg
11-10 1039 Menschen
11-10 Marienkrankenhaus
11-10 Hilfe für Rosa
10-10 Gartenbank
08-10 Grotegaste
04-10 Marienhafe
03-10 Jörg
02-10 Treffen
02-10 Typisierung Lingen
01-10 Spenden
01-10 St. Bernhard
01-10 Leukin Gala
12-09 Ennens spendet
10-09 UEG spendet
09-09 Spender f. Carmen
09-09 Typisierung
09-09 Oldifetenteam
09-09 Geburtstagsgeld
09-09 Glücksrad
09-09 Löschzug
09-09 VfB Rajen
09-09 Hochzeit
08-09 Carmen kämpft
08-09 Spende f. Carmen
08-09 200. Spender
Verlosungen
Spenden
Sponsoren
Newsletter
Kontaktadressen
Kontaktformular
News
Mitgliedschaft
Links
Impressum



Eine Typisierungsaktion für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) hat der Ostrhauderfehner Verein Leukin beim Kreisfeuerwehrverbandsfest in Burlage organisiert. Zahlreiche Frauen und Männer gaben etwas Blut, um sich registrieren zu lassen. Unterstützt wurde Leukin von Soldatinnen und Soldaten des Kommandos Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst "Ostfriesland" aus Leer. Bild: Thorweger

77 Menschen ließen sich in Burlage von Leukin typisieren. Sie werden jetzt als mögliche Stammzellspender bei der DKMS registriert. Das Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst „Ostfriesland“ aus Leer stellte die Blutabnehmer.Burlage - Mehr als 44 000 Menschen hat der Ostrhauderfehner Verein Leukin seit seiner Gründung im Jahr 1996 für die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) typisiert. Am Sonnabend sind 77 Frauen und Männer dazu gekommen. Zum Kreisfeuerwehrverbandsfest in Burlage hatte Leukin eine Typisierung in der Grundschule organisiert.

Auch Tom Rösken aus Critzum im Rheiderland ließ sich etwas Blut für die Typisierung abzapfen. Der 19-Jährige ist in der Feuerwehr, geht regelmäßig zur Blutspende. „Deshalb habe ich mich jetzt auch typisieren lassen“, sagte er. Unterstützt wurde Leukin am Sonnabend erneut vom Kommando Schnelle Einsatzkräfte Sanitätsdienst „Ostfriesland“ aus Leer. Rund 20 Soldatinnen und Soldaten waren ehrenamtlich als Blutabnehmer im Einsatz. Deren Chef, Oberstabsarzt Stefan Bonhaus, war sichtlich begeistert: „Das macht einfach Spaß. So eine enge zivil-militärische Kooperation gibt es in Deutschland nicht häufig“, sagte er. Die Leukin-Vorsitzende Anna Fennen konnte am Rande der Typisierung ganz aktuelle Zahlen verraten: Mittlerweile haben 428 Menschen Stammzellen gespendet, die durch Leukin typisiert wurden. 428 Männer, Frauen und Kinder konnten durch die Spenden weiterleben und im besten Fall die Leukämie besiegen.