Startseite
SPENDENKONTEN
Über uns
Leukämie
Typisierungen
Hilfe
DKMS
Flugkraft.de
Berichte
10-13 Schlager
08-13 BBS Leer
08-13 Apen
06-13 Toni
06-13 Leer
ServicePoint
06-13 Burlage
GALA 2013
03-13 Manuel
05-13 Gernod
02-13 Sarah
02-13 Soldaten
02-13 Anne
01-13 Sandersfeld
12-12 Esterwegen
10-12 Lucas
09-12 Rhauderfehn
08-12 Flachsmeer
08-12 Lehe
07-12 Konzert der Herzen
07-12 Rebecca
04-12 DOC Typisierung
04-12 Volksbank Tage
04-12 Marine Musikkorps
03-12 Gala 2012
03-12 Typisierung Ofehn
02-12 Oberstufe
02-12 Gesundheit
12-11 Combi
09-11 Chor
09-11 Spölkoppel
08-11 Maximilian
05-11 Gala 2011
04-11 Zollhaus
04-10 Lose Volksbank
03-10 Leukin Gala 2010
01-10 Lingen
01-10 Bundeswehr hilft
12-09 Weihnachtsmarkt
11-09 Gartenbank
10-09 Peter baut
09-09 Typisierung Rhauderfehn
09-09 Carmen
09-11 Verdienstkreuz
03-11 Papenburg
11-10 1039 Menschen
11-10 Marienkrankenhaus
11-10 Hilfe für Rosa
10-10 Gartenbank
08-10 Grotegaste
04-10 Marienhafe
03-10 Jörg
02-10 Treffen
02-10 Typisierung Lingen
01-10 Spenden
01-10 St. Bernhard
01-10 Leukin Gala
12-09 Ennens spendet
10-09 UEG spendet
09-09 Spender f. Carmen
09-09 Typisierung
09-09 Oldifetenteam
09-09 Geburtstagsgeld
09-09 Glücksrad
09-09 Löschzug
09-09 VfB Rajen
09-09 Hochzeit
08-09 Carmen kämpft
08-09 Spende f. Carmen
08-09 200. Spender
Verlosungen
Spenden
Sponsoren
Newsletter
Kontaktadressen
Kontaktformular
News
Mitgliedschaft
Links
Impressum



06.02.2013 - LEU

Moormerland. LEU. Um sich für Anne typisieren zu lassen, standen die Menschen am vergangenen Montag Schlange. Die Zwölfjährige aus der Samtgemeinde Hesel im Landkreis Leer  leidet an Leukämie und braucht dringend einen Knochenmarkspender.

Insgesamt kamen 2113 Menschen zu der Typisierungsaktion in der Schule Moormerland. In zwei Klassenzimmern wurde an insgesamt 24 Plätzen Blut abgenommen, in einem weiteren Raum wurden die Freiwilligen registriert und auf dem Flur die Röhrchen mit den Proben am Schluss wieder eingesammelt. Alles geradezu generalstabsmäßig organisiert.


Mit dabei auch 28 Soldaten der 4./Kdo SES IEF aus Leer unter Führung ihres Chefs  Oberfeldarzt Sascha Glistau.15 Blutabnehmer und 13 Datenerfasser sorgten mit für einen reibungslosen Ablauf.   Das Kdo SES unterstützt die Aktionen der DKMS und LEUKIN seit 3 Jahren und hat bislang 7306 Menschen typisieren können. Auch wurden die Kommandosoldaten auf Sportfesten und Blutspendeveranstaltungen selbst typisiert.


Vereinsvorsitzende Anna Fennen freute sich über die unbürokratische Hilfe aus Leer. Leukin arbeitet seit 2009 sehr eng mit dem Kdo SES zusammen. Durch die damals dreijährige Carmen aus Collinghorst, die Tochter eines Soldaten, fand das Kdo unter damaliger Führung des heutigen Generalarztes Dr. Schoeps und LEUKIN zusammen. Als dann eine Soldatin in der EVENBURG-KASERNE ebenfalls an Leukämie erkrankte und LEUKIN für sie Typisierungen in den Kasernen Leer, Schwanewede und Wittmund durchführte, war die Zusammenarbeit besiegelt. "Wir freuen uns, das die heutige Führung mit Oberstarzt Dr. Hoffmann die Zusammenarbeit fortsetzt!", so Fennen.

"Ohne die Soldaten der 4./Kdo SES IEF aus Leer hätten wir die Typisierung für Anne nicht bewältigen können!", bedankt sich Anna Fennen bei deren Chef Oberfeldarzt Sascha Glistau.